Einsatzbereich der PENETRON Produkte

Typische Einsatzmöglichkeiten von PENETRON:

Die Produkte werden für die Abdichtung und Abdichtungsregeneration der existierenden Massivbetonkonstruktionen, Betonfertigteile und Stahlbetonkonstruktionen sowie für die Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, die aufgebaut werden, mit verschiedenen Krackrisssicherheitsarten und für die Betongüteklasse M100 und mehr angewendet.
 
Wasserbauwerke:
Freireservoire, Deichanlagen usw.); Schwimmbecken (Frei- und Hallenschwimmbäder); Brunnenanlagen; Docke; Anlegestellen; Abwasserreinigungsanlagen (Belüftungsbecken, Absetzbecken, Sammelkanäle, Wasserwerke usw.); Betonabdämmungen; Staumauern usw.
 
Bauobjekte:
Fundamente; Keller; Unterirdische Strukturen (Parkhäuser, Tiefgaragen, Wegunterführungen usw.); Balkons; Flachdächer; Aufzugsschächte; Obstkeller usw.
 
Industriebauwerke und agrarindustrielle Bauten:
Betriebsanlagen; Wasserbecken für Rieselwerke; Lagerräume; Rauchschornsteine; Schächte; Bunker; Betonbauten, Betonbauten, die der aggressiven Einwirkung unterworfen sind usw.
 
Objekte des Zivil- und Katastrophenschutzes:
Schutzräume; Löschwasserbehälter usw.
 
Objekte der Energiewirtschaft:
Abklingbecken für abgebrannten Kernbrennstoff; Pumpenanlagen; Räume für Ablagerung des abgebrannten Kernbrennstoffs; Kanäle; Gerüstbrücken für Kraftstoffzuführung; Leitungskanäle; Betonbauten, die der Strahlungseinwirkung unterworfen sind usw.
 
Objekte der Verkehrsinfrastruktur:
Auto-, Eisenbahn-, Fußgängertunnels usw.; U-Bahn; Bauteile der Brücken und Straßendecken usw.